Freie Stellen im Cineplex Neustadt/Weinstr.

Zurzeit liegen noch keine Stellenangebote vor.

Das Cineplex Neustadt/Weinstraße

im Bau | Eröffnung vss. Anfang 2018

Das Multiplex-Kino vor den Toren der Stadt bekommt zehn Säle mit insgesamt rund 1.200 Plätzen. Alleine der große Premierensaal fasst knapp 300 Gäste. Hier wird auch die größte Leinwand der Pfalz mit 180 qm Projektionsfläche errichtet.

 

Außerdem will das neue Kino mit vielen Extras punkten, die in einem Multiplex möglich sind. Dazu zählt auch der Dolby Atmos-Sound, der mit zahlreichen Lautsprechern vor, hinter, neben und über dem Gast ein besonders eindrückliches Klangerlebnis ermöglicht. Jeder Saal hat mindestens einen extra ausgewiesen Platz für Rollstuhlfahrer. Das ganze Kino ist selbstverständlich barrierefrei.

 

Besonders soll auch die Gastronomie mit insgesamt über 200 Plätzen auf zwei Ebenen und einer Terrasse sein. Die Glaswände der Gastronomie und ein neuartiges Lichtkonzept, das verschiedene Farbszenarien ermöglicht, verstärken das Hollywood-Feeling. Ein Licht-Leitsystem führt den Besucher in den Kinosaal seiner Wahl. Ein großzügiger Lounge-Bereich heißt die Kinobesucher willkommen.

 

Auf insgesamt 17.000 qm Grundstücksfläche entsteht ein Gebäude, das optisch anspricht und zum Besuch einlädt. Besonders wird das äußere Erscheinungsbild sein. Der Gastronomie-Bereich hebt sich mit seiner Fassade aus holz- und natursteinfarbenen Oberflächen von dem Gebäude mit den Kinosälen optisch ab. Für das Kino-Foyer ist eine 3D-Fassade vorgesehen, auf der sich Motive bekannter Kinofilme und der Region begegnen.

 

Das Kino ist günstig gelegen. Parkplatzsorgen wird es nicht geben. 300 Autoparkplätze und über 100 Fahrradparkplätze mit Bügelsicherung sind vorgesehen.

 

Die Eröffnung ist für Anfang 2018 vorgesehen.


Live-Cam von der Baustelle


Das Cineplex Neustadt im Web



Kontakt

Filmtheaterbetriebe Spickert Verwaltungs GmbH

Postanschrift: Postfach 12 03 35 | 68054 Mannheim

E-Mail: job@ftb-spickert.de


Hier entsteht das Cineplex Neustadt/Weinstr.